Vapiano

Februar 5, 2015

Interzon beliefert die Filialen der Restaurantkette Vapiano, die in zahlreichen europäischen Ländern, in den USA sowie im Mittleren Osten vertreten ist. Die Vapiano-Restaurants zeichnen sich durch ihr Servicekonzept „Fresh Casual Dining“ aus. Hierbei können die Kunden unter anderem bei der Zubereitung ihres Essens zusehen.

In drei Vapiano-Filialen in Schweden wurden insgesamt neun AirMaid V-Ozoneinheiten zur effizienten Geruchs- und Fettreduktion ins Abluftsystem eingebaut.

Der Bau- und Wartungsverantwortliche Lars Fagerlund ist begeistert von der neuen Luftreinigungslösung.
„Wir haben eine Lösung gesucht, die unsere Betriebskosten mittelfristig senkt. Mit den Ozongeräten von Interzon haben wir die Möglichkeit der Wärmerückgewinnung in unseren Restaurants. Außerdem können wir Schornsteinfegerkosten sparen. Wir sind mit den Produkten äußerst zufrieden. Auch wenn sich große Unterschiede erst in einigen Jahren bemerkbar machen, können wir bereits jetzt eine Senkung unserer Betriebskosten feststellen.“