Interzon präsentiert ozon für küchenabluftanlagen bei ASHRAE

Zum ersten Mal in der Geschichte von ASHRAE hat Mark Tilles, Interzons Vertriebsleiter für die USA, auf der Sommerkonferenz des Verbands in Kalifornien eine Rede über Ozonreinigung für Küchenabluftanlagen gehalten. Die Präsentation fand großen Anklang und hat vielen Mitgliedern von ASHRAE die Augen geöffnet.

Mark Tilles ist im Bereich Küchenlüftung selbst Mitglied von ASHRAEs technischer Arbeitsgruppe 5.10. Auf der Sommerkonferenz des Verbands hielt die Arbeitsgruppe am 27. Juni eines der Seminare mit dem Titel The Use of Pollution Control Units and Technologies to Control Grease, Smoke and Odor from Commercial Kitchens. Der Kongress fand vom 24.-28. Juni in Long Beach statt.

Mark Tilles Vortrag, The Use of Ozone Generators in CKV Exhaust, konzentrierte sich auf die Voraussetzungen, Anforderungen, Methoden, Techniken und Vorteile der Ozonreinigung in Küchenabluftanlagen.

„Obwohl der Einsatz von Ozongeneratoren in den Lüftungsanlagen von Küchen in ganz Europa seit etwa 10 Jahren weit verbreitet ist, ist diese Verwendung in Nordamerika relativ neu. In anderen Anwendungsbereichen ist die Technik dagegen als Reinigungsverfahren in den USA bekannt und bewährt. Jetzt holt sie auch im Lüftungsbereich auf. Unser Umsatz nimmt in Nordamerika stark zu. Auf dem ASHRAE-Kongress gab es viele Interessenten, die mehr über unsere einzigartige Technik wissen wollten“, berichtet Mark Tilles.

Erfahren Sie mehr über ASHRAE und Mark Tilles Präsentation >>