Bericht aus Las Vegas

Mark Tilles, Interzons Vertriebsleiter für Nordamerika, nahm vor Kurzem an der ASHRAE-Winterkonferenz 2017 auf der Messe AHR Expo in Las Vegas teil

Warum haben Sie an ASHRAE teilgenommen?

In den Vereinigten Staaten und Kanada ist die Verwendung von Ozongeneratoren zur Weiterbehandlung von Fett und Geruch in Restaurants ein neues und „fremdes” Konzept für die Ingenieursgemeinschaft. Obwohl der Verkauf von AirMaid ein schnelles Wachstum erlebt und unsere Technologie bereits in vielen Regionen des Landes Anklang findet, stellte der allgemeine Mangel an Wissen und Verständnis der Vorteile, die durch die Verwendung von Ozon erreicht werden können, eine neue Herausforderung im Verkaufsprozess dar. Die Erkenntnis der Bedeutung, diese Technologie nicht nur neuen Interessenten und Kunden zu präsentieren, sondern auch die Ingenieursgemeinschaft weiterzubilden, veranlasste mich dazu, 2016 der ASHRAE (the American Society of Heating, Refrigerating and Air Conditioning Engineers – Amerikanische Gesellschaft für Heizungs-, Kühlungs- und Klimaingenieure) beizutreten und ein aktiver Teil im technischen Komitee TC05.10, „Küchenablüftung” zu werden.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Das war meine erste ASHRAE-Winterkonferenz. Neben der Teilnahme an einigen sehr informativen Seminaren, bei denen es um Gastronomiethemen ging, setzte ich mich einen ganzen Tag lang in Komiteesitzungen des TC05.10 und habe so viel über die Vorgänge hinter den Kulissen gelernt. Am interessantesten war die Zusammensetzung des technischen Komitees: Menschen aus allen Bereichen des Lebens, genauso wie ich; einschließlich Ingenieuren, Architekten, Bauherren und Verkäufern. Obwohl außerhalb des Forums viele von uns für Unternehmen arbeiten, die sich direkt Konkurrenz machen, arbeiten im Forum des Komitees alle harmonisch zusammen, um die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Anwendung von kommerziellen Küchenumgebungen zu verbessern.

Was haben Sie von Ihrem Besuch für Eindrücke mitgenommen?

Ich muss zugeben, dass ich vor der Teilnahme an der Konferenz im Hinblick auf die absehbare, klar sichtbare „Wettbewerbspolitik” bei so vielen Konkurrenten an einem Tisch skeptisch war. Aber das stellte sich schnell als falsch heraus, da ich eingeladen wurde auf der nächsten ASHRAE-Sommerkonferenz in Long Beach, Kalifornien, im Juni 2017, zu sprechen. Mein Vortrag wird die Überschrift „The use of Ozone Generators in CKV Exhaust (Der Einsatz von Ozongeneratoren bei der Ablüftung in kommerziellen Küchenablüftungen)” tragen – was das für eine Ehre ist!

Durch freiwillige Zurverfügungstellung meiner Zeit und meines Know-hows bei der Zusammenkunft des technischen Komitees TC05.10 hat sich meine Teilnahme eindeutig und in mehrfacher Hinsicht gelohnt. Ich glaube, dass meine Teilnahme sich durch neue Freundschaften durch Networking und neue Erkenntnisse über die neuesten Trends und Technologien der Branche lohnt und es mir erlaubt, zu einem noch geschätzteren Experten auf meinem Gebiet zu werden. Ich empfehle jedem, der aus denselben Gründen Interesse an HKLS (Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär) hat, sich bei ASHRAE mit einzubringen und teilzunehmen.